Frischer Wind für Inneneinrichter – Good Vintage startet den Katalog

Frischer Wind für Inneneinrichter - Good Vintage startet den Katalog
Am Wochenende ist er fertig geworden: der Katalog für Großkkunden. Er kombiniert die Bilderrahmen aus dem Luxad und die ersten Produkte von Good Vintage in eine Oberfläche und richtet sich an Hotel- und Gastrokunden, die Produkte in Mengen einkaufen, um sie in Projekten zu verwenden. Für Good Vintage habe ich mir ein neues Login-System ausgedacht. ...

Bald: Good Vintage!

Bald: Good Vintage!
  That’s Good Vintage: Schöne und nützliche Gebrauchsartikel und Dekoration mit dem Flair vergangener Tage. Das sind Vintage-Einzelstücke für Wohnungen, Büros aber vor allem auch für Gastronomie und Hotels. Good Vintage ist in ersten Zügen auf unserer Geschäftsreise in den USA entstanden. Viel Recycling, Upcycling und das Arbeiten mit alten Materialien. Im Moment arbeite ich ...

Fotovorschau in Bilderrahmen aus recyceltem Holz

Fotovorschau in Bilderrahmen aus recyceltem Holz
Eigentlich war es nur eine Idee, dann folgten ein paar Tests und dann war sie fertig: die Fotovorschau von Fotokunst oder eigenen Fotos in einem beliebigen Bilderrahmen aus dem Sortiment, sofern sie frontal fotografiert wurden. Ein recht komplexes Skript skaliert zunächst den Bilderrahmen, ermittelt den Bildausschnitt, passt dann das hochgeladene Foto in der Größe an ...

Unplugged-Konzert im Luxad

Unplugged-Konzert im Luxad
Für geladene Gäste gab es kurz vor Weihnachten noch ein Unplugged-Konzert im Luxad. Mexikanische, deutsche und englische Lieder vorgetragen von Katerina Witt aus der Nachbarschaft. Katerina wurde von Freunden begleitet. Ein großartiges Konzert im Rahmenladen und mitten im Weihnachtsgeschäft. Wir haben um 21 Uhr mit dem Konzert begonnen und waren um ca. 23 Uhr fertig. ...

Fotoflyer

Fotoflyer
Fotoflyer ist ein komisches Wort, oder nicht? Aber es ist nunmal ein Fotoflyer. Ein Flyer, der fast nur aus Fotos besteht und so wenig Text enthält, wie nur möglich. Ich wollte ursprünglich einen Flyer machen, der das komplette Luxad mit allen Fassenten beschreibt. Angefangen von der Idee, der Reportage-Fotografie, den Bilderrahmen aus Südafrika, den Bilderrahmen ...

1000 likes

1000 likes
1.000 likes auf Facebook. I like 1.000 likes bedeuten nicht 1.000 Stammkunden, zeigt aber, dass sich das Projekt „Luxad“ mehr und mehr rumspricht und etabliert hat. Es gefällt, was das Luxad zu bieten hat. Sicher könnte man mehr Werbung machen, Gewinnspiele organisieren oder nur Sachen posten, die „likes“ erzeugen. Aber ich mache es eben nicht ...

Fotokunst, noch individueller

Fotokunst, noch individueller
Der Flyer ist da. Fotokunst, noch individueller. Ich habe ihn gemacht für Besucher am/im Laden und für Kunden. Unter den Kunden sind natürlich auch zahlreiche Fotografinnen und Fotografen. Der Flyer bringt es auf den Punkt. Er zeigt, wie einfach und individuell die neue Fotokunst ist und soll Fotokünstler ebenfalls auf die Idee bringen, dass sie ...

Innovatives Fotokunst-Konzept gestartet

Innovatives Fotokunst-Konzept gestartet
Am Sonntagabend ist sie endlich fertig geworden. Die Zukunft, wie ich es damals genannt habe. Ein innovatives Fotokunst-Konzept, dass sich in der ersten Stufe an Fotografinnen, Fotografen und andere Künstler richtet, die ihre Werke digital und auf (eigenen) Webseiten präsentieren. Ich wollte eine Schnittstelle in meinen Onlineshop schaffen, die direkte Bildverkäufe von Fotografinnen, Fotografen und ...

Drei Jahre Luxad

(Schon) 3 Jahre Luxad. Ein schönes Jubiläum haben wir am 17. September 2013 gefeiert. Online mit Botschaften und Glückwünschen, im Laden mit Kuchen, Prosecco, Pizza & Bier. Robby Maria hat ein großartiges Konzert gegeben und um 22 Uhr gab es eine Verlosung: ein umfangreiches Fotoshooting, ein riesen Einkaufsgutschein und zwei Poladarium-Kalender 2014 wurden gewonnen. Wie ...

Preisaufsteller, selbstgemacht

Preisaufsteller, selbstgemacht