„www.luxad.de“ – Version 2.0

Sie ist fertig, die neue Webseite für meinen Laden. www.luxad.de Der Fokus liegt auf den drei Hauptbereichen von meinem Laden, den Holzrahmen, dem Fototudio für Portraits und der Galerie für Fotokunst hier in Berlin Charlottenburg. Die neue Seite ist damit übersichtlicher und ermöglicht einen schnelleren Einstieg in die relevanten Bereiche. Die Holzrahmen lassen sich nun ...

Unterwegs in der Schillerstraße

Unterwegs in der Schillerstraße
Ein Fotoauftrag führte mich gestern in die Schillerstraße und in drei leere Wohnungen, die ich fotografiert habe. Wieder ohne mein Tokina-Weitwinkel, weil es noch immer nicht repariert ist. Neben ein paar normalen Fotos habe ich ein einige Innenraum-Panoramen gemacht, die einen besseren Eindruck der Raumgestaltung liefern sollen. Hier ein paar Eindrücke vom gestrigen Immobilien-Shooting:

Unterwegs in (leeren) Wohnungen

Unterwegs in (leeren) Wohnungen
Ich habe einige Makler in der Umgebung angeschrieben und die ersten haben geantwortet. Es geht um Eindrücke von Wohnungen und Häusern, die vermietet oder verkauft werden sollen. Ich fotografiere dabei keine leeren Zimmer, sondern versuche den Character einer Wohnung zu erkennen und individuelle Impressionen zu liefern. Die erste Immobilie war gleich eine Luxus-Wohnung. Mit Wendeltreppe, ...

PLASTICIENS VOLANTS

PLASTICIENS VOLANTS
Heute Abend auf dem Ku’damm. Fliegende Fabelwesen der französischen Künstlergruppe PLASTICIENS VOLANTS, jede Menge Menschen und einige interessante Arten Fotos zu machen (z.B. mit dem iPad). Hier ein paar schnelle Eindrücke vom Event.

Hog Hoggidy Hog im Dunckerclub

Hog Hoggidy Hog im Dunckerclub
Vergangenen Donnerstag machten Hog Hoggidy Hog aus Kapstadt/Südafrika Station in Berlin und spielten auf ihrer Europatour im Dunckerclub in der Dunckerstraße. Dunckerstraße? Da war doch was… Niko und der Innenarchitekt Kleomenis haben bei mir im Rahmenladen doch einen ganzen Schwung Holzrahmen gekauft. Eine Kamera hatte ich eh dabei, also bin ich erstmal in die Dunckerstraße ...

Fotoshooting mit Rauch

Fotoshooting mit Rauch
Jetzt war uns war egal, ob es regnet oder nicht. Ein geeigneter Tunnel war gefunden, das Rauchpulver getestet (siehe: http://www.digitaldavid.de/blog/2011/experimente-rauchpulver-test) und alle waren gut vorbereitet. Beim ersten Druchgang habe ich gut 300 Gramm Rauchpulver angezündet. Alex hatte sich an das andere Ende des Tunnels gestellt und aufgepasst, das niemand durchläuft. Für den zweiten Durchgang sind ...

Durchgezählt, ausgestellt und hingewiesen

Durchgezählt, ausgestellt und hingewiesen
Durchgezählt: 150 Rahmen im Laden Das ist der niedrigste Stand seit Bestehen. Am 12. Juli waren es noch 220 Rahmen. 21 Tage später ist der Bestand auf 150 Rahmen geschrumpft. Einige Formate gibt es nur noch an der Wand. Neue Formate, wie das DIN A4 Schmal, waren schon innerhalb weniger Tage weg. Die nächste Lieferung ...

Experimente, Rauchpulver (Test)

Für ein geplantes Shooting habe ich 1KG Rauchpulver bestellt. Einen halben Teelöffel davon – vielleicht 5 Gramm – habe ich in einen Nespresso-Cup gefüllt und angezündet… Angeblich gibt es solches und solches Rauch- bzw. Nebelpulver. Ich habe eine Ökovariante gefunden, die häufig bei Theater-, Film- und Fotoaufnahmen verwendet wird. Schließlich geht es um den Menschen ...

Umbau des Fotostudios

Umbau des Fotostudios
So ist das, wenn man mit Ideen aufwacht, gleich ein paar Sachen bestellt, zum Baumarkt läuft, Stichsäge, Bohrmaschine und Akkuschrauber aus dem Keller holt. Ich habe das Fotostudio im Luxad umgebaut: Mehr Platz Mehr Möglichkeiten Mehr Mensch auf dem Foto   1. Schritt: Absägen der Studiowand. Ein schwieriger Schritt. Danach gab es kein Zurück mehr. ...

Fotomarathon Berlin 2011 – die Ausstellung

Fotomarathon Berlin 2011 - die Ausstellung
Vor gut 3 Stunden wurde sie eröffnet, die Ausstellung aller Serien des Berliner Fotomarathon 2011. Diese Gesamtausstellung mit allen Serien (eine Serie = 24 Fotos) dauert leider nur zwei Tage und ist ausschließlich heute und morgen (23. und 24. Juli 2011) zu besichtigen. Es lohnt sich!  Ausstellungsort: Große Halle der Arena Berlin Eichenstr. 4, 12435 ...